Die Engelwelt der Kathedrale und ihr Bezug zum Menschen

Reiseinformationen anfordern→

Reisenummer: 4
Reisedatum: 06. September 2020 bis 12. September 2020
Reiseziel: Chartres
Reisepreise: Preise und Leistungen finden sie am Ende des Textes

Beim Betrachten der Fenster in der Kathedrale kann es sein, dass uns eine einzelne Szene oder ein Detail ganz besonders in den Blick fällt, uns innehalten lässt, und wir bemerken, das hat mit mir zu tun. Es gibt viele solcher Momente im Leben, die uns auf etwas aufmerksam machen. Offenbart sich da mein Schicksal? Warum passiert mir genau dies und nichts anderes? Wer hat mich in eine solche Situation geführt? Gibt es eine geistige Führung im Leben? Ist es unser Schutzengel, der uns eine Richtung weist?

Der Frage der Wirksamkeit der Engel im Leben des Menschen werden wir in der Kathedrale und im Evangelium nachspüren. In verschiedensten Darstellungen begegnen sie uns dort. Wie ist die Beziehung zwischen Mensch und Engel?

Sabine Rosenbruch

 

Der Ursprung des lichtdurchfluteten gotischen Baus wird mit der Vision des Abtes Suger von St. Denis in Verbindung gebracht.
Dieser meditiert die Schriften von Dionysios dem Areopagiten, die vom göttlichen Licht handeln, das fortwährend die Engelshierarchien und den Menschen erleuchtet.
In Chartres werden wir nicht nur dieses Erkenntnislichtes teilhaftig; die Gegenwart des Lichtes, wie im Prolog des Johannesevangeliums benannt, lädt uns ein, in sein Mysterium einzutreten, um von ihm verwandelt zu werden.

Christophe Marie Rogez

 

Anmeldung und Preise zu diesem Seminar:
info@cg-sozialwerke.de

Bitte klicken Sie auf die Nr.

Auvergne

Nr. 14 - 27.06.2020 bis 04.07.2020
Sitz der Weisheit - das Wesen der Thronenden Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft

Nr. 15 - 04.07.2020 bis 11.07.2020
Das Geheimnis der schwarzen Madonna - mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft

Chartres

Nr. 1 - 23.02.2020 bis 29.02.2020
Die Kathedrale und das Labyrinth als innerer Weg

Nr. 2 - 13.04.2020 bis 19.04.2020
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen - Ostern und das Labyrinth

Nr. 3 - 30.08.2020 bis 05.09.2020
Kathedrale und Mensch, mit Francesca Rappay (Violine und Chorleitung)

Nr. 4 - 06.09.2020 bis 12.09.2020
Die Engelwelt der Kathedrale und ihr Bezug zum Menschen

Nr. 5 - 07.09.2020 bis 03.10.2020
Frei für eine Gruppenanfrage

Nr. 6 - 10.10.2020 bis 17.10.2020
Der musikalische Bau der Kathedrale- mit Gesang, die Schule der Stimmenthüllung

Nr. 7 - 18.10.2020 bis 24.10.2020
Die Kathedrale der Neugeburt-
mit Live-Konzert von und mit Paul Giger

Nr. 8 - 25.10.2020 bis 31.10.2020
Chartres - die neue Lichtkathedrale mit meditativem Tanz

Nr. 9 - 01.11.2020 bis 07.11.2020
Der Königsweg in Chartres-
das Labyrinth und der Weg zur eigenen Mitte

Nr. 10 - 28.12.2020 bis 03.01.2021
Das Christentum und die Arbeit an der Erde

Elsass

Nr. 11 - 09.04.2020 bis 12.04.2020
Der Isenheimer Altar in Colmar - ein spiritueller Heilsweg in der Karwoche

Nr. 12 - 01.06.2020 bis 06.06.2020
Odilie und die Augen des Herzens -
mit Wanderungen an der Heidenmauer

Romanisches Burgund

Nr. 13 - 14.06.2020 bis 20.06.2020
Vézelay und Maria Magdalena - Lichterfahrung in Kunst und Natur, mit Orchideenwanderung

Romanik und Gotik -
Inspirierende Reisen und Seminare
mit Christophe Marie Rogez

Wenn das Auge lauscht...
auf den Wegen der
Kunst des Sakralen

Windhalmweg 6, D - 70599 Stuttgart, Fon: ++49 (0) 711 47 23 59, Email: art@rogez.de