++49 (0) 711 47 23 59 art@rogez.de

„…wenn ihr in der Liebe fest verwurzelt seid“

Reiseinformationen anfordern→

Reisenummer: 10
Reisedatum: 30. Oktober 2022 bis 05. November 2022
Reiseziel: Chartres
Reisepreise: Preise und Leistungen finden sie am Ende des Textes

… und ihr in der Liebe verwurzelt und fest gegründet seid.
Dann werdet ihr auch die Kraft haben, um mit allen, die Anteil am Heil haben, das Geheimnis der Breite und der Länge, der Höhe und der Tiefe zu erfassen.
Eph 3,17

Seminar
mit Francesca Rappay, Violine und Chorleitung
und Christophe Marie Rogez, Betrachtungen an der Kathedrale

 

 

Über die Liebe ist alles gesagt und geschrieben. Was bleibt offen ?
Die Erfahrung lehrt uns, wir brauchen ein ganzes Leben lieben zu lernen.
Die Liebe hat ihre Zeiten und ihre Stufen, sie ist nie fertig…

Im Christentum bekommt die Liebe ein Antlitz.
Auch an der Kathedrale scheinen alle Wege in Ihn einzumünden.

 

Im Begegnen der Kathedrale werden wir auch unsres eigenen Körperraums, unsres Körpertempels bewußt, in dessen Mitte unsre Quelle, die zentrale geistige Kraft geborgen ist. Diese zu erschließen und lebendig werden zu lassen, gelingt leicht durch das Wesen der Musik, die feinstofflichste der Künste.
Auch den Erbauern von Chartres war Musik wichtig. Wir finden hier viele Darstellungen von Lauschenden und Musizierenden. Mit dem Üben am Klang und beim Gestalten der Musik arbeiten wir an uns in Resonanz mit der Kathedrale, werden zu Lauschenden und schulen Qualitäten unsres Herzensraums: Hingabe, Tiefe und Schönheit. Wir singen leicht zu erlernendes geistiges Liedgut, Werke der Gregorianik, von J.S. Bach bis Taize.

F.B. Rappay ist studierte Musikerin. ausgebildete Meditationsbegleiterin. Mit ihrer Violine ist sie seit vielen Jahren unterwegs an sakralen Orten und in meditativen Zusammenhängen. Chorsingen versteht sie auch als soziale Kunst.

 

 

Seminarpreis: 500 €

Die Gruppe ist in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale untergebracht.
Die Preise für die Übernachtung mit Frühstück erhalten Sie mit den Unterlagen.

Bitte klicken Sie auf die Nr.

Chartres

Nr. 1 - 04.01.2022 bis 10.01.2022
Das Christentum und die Arbeit an der Erde

Nr. 2 - 27.02.2022 bis 05.03.2022
Die Kathedrale und das Labyrinth als innerer Weg

Nr. 4 - 24.04.2022 bis 30.04.2022
Tod und Auferstehung - Ostern und das Labyrinth

Nr. 5- 22.05.2022 bis 28.05.2022
Die Kathedrale und der Mensch als Tempel Gottes

Nr. 6 - 10.07.2022 bis 16.07.2022
Chartres - die neue Lichtkathedrale

Nr. 7 - 09.10.2022 bis 15.10.2022
„Denn heilig ist der Tempel Gottes, und ihr seid dieser Tempel“

Nr. 8 - 16.10.2022 bis 22.10.2022
Die Kathedrale der Neugeburt

Nr. 9 - 23.10.2022 bis 29.10.2022
Kathedrale und Apokalypse - eine Offenbarung des Lichtes

Nr. 10 - 30.10.2022 bis 05.11.2022
„…wenn ihr in der Liebe fest verwurzelt seid“

Elsass

Nr. 11 - 14.04.2022 bis 17.04.2022
Der Isenheimer Altar in Colmar - ein spiritueller Heilsweg in der Karwoche

Nr. 12- 13.06.2022 bis 18.06.2022
Odilie und die Augen des Herzens
mit Wanderungen an der Heidenmauer

Romanisches Burgund

Nr. 13 - 06.06.2022 bis 12.06.2022
Vézelay und Maria Magdalena - Lichterfahrung in Kunst und Natur, mit Orchideenwanderung

Nr. 14- 28.12.2022 bis 04.01.2023
Maria Magdalena – der Lichtweg von Vézelay in den Heiligen Nächten

Auvergne

Nr. 15- 25.06.2022 bis 02.07.2022
Das Geheimnis der schwarzen Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft 

Nr. 16- 02.07.2022 bis 09.07.2022
Sitz der Weisheit - das Wesen der Thronenden Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft 

Romanisches Aquitanien

Nr. 17 - Offener Termin
Die Minne auf den Compostella-Wegen

Romanik und Gotik -
Inspirierende Reisen und Seminare
mit Christophe Marie Rogez

Wenn das Auge lauscht...
auf den Wegen der
Kunst des Sakralen

Windhalmweg 6, D - 70599 Stuttgart, Fon: ++49 (0) 711 47 23 59, Email: art@rogez.de