++49 (0) 711 47 23 59 art@rogez.de

Gruppenreisen 2022 nach Chartres
und zu anderen sakralen Orten in Frankreich

Eine Einladung für Gruppen, neue Tore zu öffnen…

Liebe Freunde, liebe Interessierte an meinen Führungen,

Diese Einladung und Kurzbeschreibung wendet sich an bestehende Gruppen
wie z. B. Chöre, Kirchengemeinden, Vereine und andere spezifische Berufsgruppen oder an Menschen, die eine Gruppe zusammenstellen wollen.

Orte, Termine, Organisation
Die Reisen führen z. B. nach Chartres, Burgund, in das Elsass oder in die Auvergne und dauern in der Regel eine Woche (Beginn am Anreisetag z.B. Sonntag um 19 Uhr, Ende am Abreisetag z.B. Samstag nach dem Frühstück). Das Thema und den Termin können wir gemeinsam bestimmen.
Durch langjährige Kontakte vor Ort kann ich  schöne Unterkünfte (keine Kettenhotels) und typische Restaurants empfehlen, auch günstige Anreisemöglichkeiten kann ich vermitteln. Daraus ergeben sich für Sie gute Konditionen.

Zu meiner Vorgehensweise:
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
Antoine de Saint-Exupery (Die Stadt in der Wüste / Citadelle)

Durch behutsames Heranführen an die Kunst und die darin zum Ausdruck gebrachten urbildhaften Menschheitsthemen werden die Teilnehmer mittels Fragen in ihrer Wahrnehmungsfähigkeit geschult. Das dialogische Arbeiten schlägt Brücken zu persönlich-biografischen sowie zu aktuellen gesellschaftlich-universellen Entwicklungsthemen. In unserer verwirrenden Zeit, die unterschiedlichste spirituelle Ausrichtungen anbietet, entstehen neue Impulse für eine Orientierung innerhalb des eigenen Kulturgutes.
Auch Menschen, die sich aufgrund schmerzhafter Erfahrungen mit religiösen Institutionen von der Kirche abgewandt haben, erhalten durch die Berührung mit den frühchristlichen Themenkomplexen und das Erleben ihrer Universalität häufig einen versöhnlichen Zugang zur eigenen Geschichte und Kultur und können sich so wieder mit den eigenen Wurzeln und dem eigenen Glauben verbinden.

 

In Vorfreude auf Ihre Anfrage grüßt herzlich,
Ihr Christophe Marie Rogez

Bitte klicken Sie auf die Nr.

Chartres

Nr. 1 - 04.01.2022 bis 10.01.2022
Das Christentum und die Arbeit an der Erde

Nr. 2 - 27.02.2022 bis 05.03.2022
Die Kathedrale und das Labyrinth als innerer Weg

Nr. 4 - 24.04.2022 bis 30.04.2022
Tod und Auferstehung - Ostern und das Labyrinth

Nr. 5- 22.05.2022 bis 28.05.2022
Die Kathedrale und der Mensch als Tempel Gottes

Nr. 6 - 10.07.2022 bis 16.07.2022
Chartres - die neue Lichtkathedrale

Nr. 7 - 09.10.2022 bis 15.10.2022
„Denn heilig ist der Tempel Gottes, und ihr seid dieser Tempel“

Nr. 8 - 16.10.2022 bis 22.10.2022
Die Kathedrale der Neugeburt

Nr. 9 - 23.10.2022 bis 29.10.2022
Kathedrale und Apokalypse - eine Offenbarung des Lichtes

Nr. 10 - 30.10.2022 bis 05.11.2022
„…wenn ihr in der Liebe fest verwurzelt seid“

Elsass

Nr. 11 - 14.04.2022 bis 17.04.2022
Der Isenheimer Altar in Colmar - ein spiritueller Heilsweg in der Karwoche

Nr. 12- 13.06.2022 bis 18.06.2022
Odilie und die Augen des Herzens
mit Wanderungen an der Heidenmauer

Romanisches Burgund

Nr. 13 - 06.06.2022 bis 12.06.2022
Vézelay und Maria Magdalena - Lichterfahrung in Kunst und Natur, mit Orchideenwanderung

Nr. 14- 28.12.2022 bis 04.01.2023
Maria Magdalena – der Lichtweg von Vézelay in den Heiligen Nächten

Auvergne

Nr. 15- 25.06.2022 bis 02.07.2022
Das Geheimnis der schwarzen Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft 

Nr. 16- 02.07.2022 bis 09.07.2022
Sitz der Weisheit - das Wesen der Thronenden Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft 

Romanisches Aquitanien

Nr. 17 - Offener Termin
Die Minne auf den Compostella-Wegen

Romanik und Gotik -
Inspirierende Reisen und Seminare
mit Christophe Marie Rogez

Wenn das Auge lauscht...
auf den Wegen der
Kunst des Sakralen

Windhalmweg 6, D - 70599 Stuttgart, Fon: ++49 (0) 711 47 23 59, Email: art@rogez.de