Die Kathedrale der Wiedergeburt

Zur Reise anmelden

Reisenummer: 1
Reisedatum: 03. März 2019 bis 09. März 2019
Reiseziel: Chartres
Reisepreise Preise und Leistungen finden Sie am Ende des Textes

 

 


LAUF´ NICHT, GEH´ LANGSAM:
du mußt nur auf dich zugehn!
     Geh´ langsam, lauf´ nicht,
denn das Kind deines Ich, das ewig
neugeborene,
kann dir nicht folgen!          
                             

Ramon Jiménez

Chartres, seit Jahrhunderten Station auf dem Pilgerweg nach Compostela, führt uns Suchende der Gegenwart an die inneren Quellen, die uns zur wahren Lebenskunst befähigen. Besonders in unserer Zeit streben viele Menschen einen Wandel an.

Chartres eröffnet uns hier Wege zu umfassenden Herzens–Erkenntnissen für die innere Entwicklung und lässt jeden von uns, anknüpfend an die eigenen Lebensfragen, erste Schritte der Ver- Wandlung im eigenen Sein vollführen.

„Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er schon alt ist?“
 Joh. 3,4

Das Thema der Wiedergeburt beschäftigt die Menschen in der heutigen Zeit üblicherweise im Sinne der Reinkarnation. In diesem Seminar im Februar, wenn das Licht wieder zunimmt, werden wir uns mit der eigenen Geburt mitten im Leben befassen.

Das neu zunehmende Licht in der Natur berührt in dieser Jahreszeit in horizontalem Winkel die Skulpturen an den Portalen und erleuchtet den Innenraum der Kathedrale ganz anders als im Sommer.
Diese Vermählung von Licht und Stoff spricht von dem zentralen Thema der Menschwerdung, sie wird in der Kathedrale von Chartres in vielerlei Weise erlebbar.

Als langjähriger Führer in Chartres hat Christophe Marie Rogez eine differenzierte Annäherung an die Kathedrale „Notre Dame de Chartres“ entwickelt mit vielen Sondergenehmigungen, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Das ermöglicht  besondere Erlebnisse wie die Dämmerungszeit in der erwachenden Kathedrale ohne künstliches Licht, das Beschreiten des Labyrinths im Pilgerschritt am Abend und die Räume der Stille und des Gesangs in der Krypta, sowie die Dachstuhlbegehung mit ihrer Adlerperspektive.

Durch einfühlsame Betrachtung lassen wir die Kräfte der Architektur, die Skulpturbilder und das Farbenlicht der Glasmalerei sprechen. Im Verständnis und Erleben dieser zeitlosen Urbilder wird somit der Bau der Kathedrale fortgesetzt, jetzt in der Seele des heutigen Betrachters.

 

Seminarpreis: 400 €

Die Gruppe ist in unmittelbarer Nähe zur  Kathedrale untergebracht.
Preise für die Übernachtung mit Frühstück erhalten Sie mit den Unterlagen.


Bitte fordern Sie mit dem Kontaktbogen den betreffenden Anmeldebogen an.

 

Ermässigung für Studenten und in Sondersituationen auf Anfrage.

 

 

 

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu den angebotenen Reisen.

Hier finden Sie weitergehende Informationen zu diesem Reiseort.

 

>>>nach oben

 

 

Nach Datum sortierenNach Themengebiet sortieren

Oktober 2019

Mehr Informationen Nr. 10 Chartres
27.10.2019 bis 02.11.2019

Kathedrale und Apokalypse-
Baustein werden am Dom der Menschheit

Dezember 2019

Mehr Informationen Nr. 13 Romanisches Burgund
28.12.2019 bis 04.01.2020

Vézelay und das Evangelium der Maria-Magdalena -
der Lichtweg der Basilika in den Heiligen Nächten

Februar 2020

Mehr Informationen Nr. 1 Chartres
23.02.2020 bis 29.02.2020

Die Kathedrale und das Labyrinth als innerer Weg

April 2020

Mehr Informationen Nr. 11 Elsass
09.04.2020 bis 12.04.2020

Der Isenheimer Altar in Colmar - ein spiritueller Heilsweg in der Karwoche


Mehr Informationen Nr. 2 Chartres
13.04.2020 bis 19.04.2020

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen - Ostern und das Labyrinth

Juni 2020

Mehr Informationen Nr. 12 Elsass
01.06.2020 bis 06.06.2020

Odilie und die Augen des Herzens -
mit Wanderungen an der Heidenmauer


Mehr Informationen Nr. 13 Romanisches Burgund
14.06.2020 bis 20.06.2020

Vézelay und Maria Magdalena - Lichterfahrung in Kunst und Natur, mit Orchideenwanderung


Mehr Informationen Nr. 14 Auvergne
27.06.2020 bis 04.07.2020

Sitz der Weisheit - das Wesen der Thronenden Madonna
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft

Juli 2020

Mehr Informationen Nr. 15 Auvergne
04.07.2020 bis 11.07.2020

Das Geheimnis der schwarzen Madonna -
mit Wanderungen in der Vulkanlandschaft

August 2020

Mehr Informationen Nr. 3 Chartres
30.08.2020 bis 05.09.2020

Kathedrale und Mensch, mit Francesca Rappay (Violine und Chorleitung)

September 2020

Mehr Informationen Nr. 4 Chartres
06.09.2020 bis 12.09.2020

Die Engelwelt der Kathedrale und ihr Bezug zum Menschen


Mehr Informationen Nr. 5 Chartres
27.09.2020 bis 03.10.2020

Frei für eine Gruppenanfrage

Oktober 2020

Mehr Informationen Nr. 6 Chartres
10.10.2020 bis 17.10.2020

Der musikalische Bau der Kathedrale
mit Gesang, die Schule der Stimmenthüllung


Mehr Informationen Nr. 7 Chartres
18.10.2020 bis 24.10.2020

Die Kathedrale der Neugeburt-
mit Live-Konzert von und mit Paul Giger


Mehr Informationen Nr. 8 Chartres
25.10.2020 bis 31.10.2020

Chartres - die neue Lichtkathedrale
mit meditativem Tanz

November 2020

Mehr Informationen Nr. 9 Chartres
01.11.2020 bis 07.11.2020

Der Königsweg in Chartres-
das Labyrinth und der Weg zur eigenen Mitte

Dezember 2020

Mehr Informationen Nr. 10 Chartres
28.12.2020 bis 03.01.2021

Das Christentum und die Arbeit an der Erde

 

>>>nach oben